In den Semesterferien hatte ich einen kleinen Quarterlife Crisis. Das führte dazu, dass ich online Stellen recherchiert habe und auf ein Praktikum bei Appentura gestossen bin. Der Jobbeschrieb hat mich so gepackt, dass ich mich gleich beworben habe.

Ich hatte nicht wirklich vorgehabt dieses Praktikum zu machen, da mein Vollzeit Studium Vorrang hat. Ich wollte einfach mal sehen, was mir für Möglichkeiten in der Berufswelt offen stehen – ich hatte also nichts zu verlieren. Mit genau sechs Zeilen im Motivationsschreiben habe ich meine Bewerbung abgeschickt.

Und die Stelle bekommen und angenommen!

Ich konnte so das Studium einrichten, dass ich noch bis Weihnachten bei Appentura angestellt bin. Wer also Lust hat auf ein ähnliches Praktikum, kann sich gerne melden! 😉

P.s.: Bevor jetzt die Bewerbungen rein kommen 👉🏼 Schlussendlich hat sie nicht nur das Motivationsschreiben überzeugt, sondern auch was ich bisher gemacht habe und dass ich leidenschaftlich dabei bin. 🥰

In den Semesterferien hatte ich einen kleinen Quarterlife Crisis. Es führte dazu, dass ich online nach Stellen recherchiert habe und auf ein Praktikum bei Appentura gestossen bin. Der Jobbeschrieb hat mich so gepackt, dass ich mich gleich beworben habe.

Ich hatte nie wirklich vorgehabt dieses Praktikum zu machen, da mein Vollzeit Studium Vorrang hat. Ich wollte einfach mal sehen, was mir für Möglichkeiten in der Berufswelt offen stehen. Ich hatte also nichts zu verlieren. Ich habe genau mit sechs Zeilen im Motivationsschreiben, die Bewerbung abgeschickt.

Und die Stelle bekommen und angenommen!

Ich konnte so das Studium einrichten, dass ich nur bis Weihnachten bei Appentura angestellt bin. Wer also Lust hat auf ein ähnliches Praktikum, kann sich gerne melden! 😉

P.s.: Bevor jetzt die Bewerbungen rein kommen 👉🏼 Schlussendlich hat ihnen nicht nur das Motivationsschreiben überzeugt, sondern auch was ich bisher gemacht habe und dass ich leidenschaftlich dabei bin. 🥰